Bacillol® Wipes, Spender mit blauem Deckel

Artikelnummer: 15098

Pharma-Zentralnummer: 10339372

Preise sichtbar nach Anmeldung
2 auf Lager / unbegrenzt lieferbar

Lieferzeit: 2 - 6 Werktage

Stück

Karton hinzufügen (4 x Stück)


gebrauchsfertige Desinfektionstücher für das Bacillol Wipes Spendersystem schnell und umfassend wirksam breite Materialverträglichkeit gegenüber alkoholbeständigen Oberflächen Tücher 4 Wochen nach dem Öffnen verwendbar aldehyd-, farbstoff- und parfümfrei / Produktabmessungen: / Packinformation: Spender mit blauem Deckel / Applikation: Die Bacillol® Wipes sind im passenden Spender anwendbar zur schnellen Desinfektion alkoholbeständiger Flächen und Medzinprodukte. Besonders vorteilhaft ist ihre Anwendung in einem Arbeitsumfeld, in dem aus Brandschutz- oder Arbeitsschutzgründen ein Umfüllen von alkoholhaltigen Desinfektionsmitteln nicht erlaubt ist. Der einmalige Gebrauch stellt sowohl eine besonders hygienische Arbeitsweise als auch einen ökonomischen Arbeitsaufwand sicher.Flächen-Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Versandgewicht: 1,00 Kg
Artikelgewicht: 1,00 Kg
Abmessungen ( Länge × Breite × Höhe ): 20,00 × 20,00 × 27,50 cm
Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Produktinformation

Betriebsanweisung

Haltbarkeitshinweis

Sicherheitsdatenblatt

un-versandbezeichnung UN 3175 FESTE STOFFE, DIE ENTZÃ?NDBARE FLÃ?SSIGE STOFFE EINTHALTEN, N.A.G. (Propan-1-ol, 2-Propanol)
verpackungsgruppe II
gefahrgutklasse / transportgefahrenklasse 4.1
un nr. UN 3175
tunnel-beschränkung E
beförderungskategorie 2
höchstzul. gesamtmenge 333
multiplikationsfaktor 3
begrenzte menge ) 1.00000000
gef.hinweise / h-sätze H226, H319
sicherheitshinweise / p-sätze P210, P305, P351, P338, P337, P313
gefahrenpiktogramm GHS02, GHS07
signalwort Achtung
feuerlöschmittel Wasser, Sprühwasser, Wasserstrahl, CO2, Sand, Schaum, Alkoholbeständigerschaum, Löschpulver
feuerlöschmittel, ungeeignet Keine
lagerklasse lgk 4.1B
klassifizierungscode F1
gefahrzettel 4.10000000
wassergef.klasse WGK 1
ph-wert
sondervorschriften